Betreuung

 Wir sind bestrebt, den Kindern ein wohnliches, behagliches Umfeld zu gestalten und ihnen eine familiäre Atmosphäre zu bieten. Zum einen sind wir davon überzeugt, dass es sich in einer ansprechenden Umgebung leichter lernt, zum andern wird dadurch die Schule für viele unserer Kinder zu einem zweiten Zuhause, in welchem sie sich wohl und geborgen fühlen. Diese Tatsache ist insbesondere für Kinder berufstätiger Eltern von grosser Bedeutung, welche auch einen Grossteil ihrer Freizeit bei uns verbringen.

 Die Randstundenbetreuung wird im wechselnden Turnus durch die verschiedenen Team-Mitglieder geleistet, so dass - vor allem im Interesse der jüngeren Kinder - kein zusätzlicher Wechsel der Bezugspersonen entsteht. Die Betreuung an schulfreien Nachmittagen und beim Mittagstisch auf der Primarschulstufe wird durch ausgebildete Hortnerinnen abgedeckt, die den Kindern aber nach kurzer Zeit ebenso vertraut sind wie das übrige Kollegium. Mit unserem Konzept gewährleisten wir eine professionelle Betreuung der Kinder von Montag bis Freitag von 7.30 - 17.30 Uhr.


 Die Ferienbetreuung kann während acht der dreizehn offiziellen Schulferienwochen von den Eltern zusätzlich und fakultativ in Anspruch genommen werden. Sie können zu einem günstigen Tarif als pauschales Arrangement jeweils auf ein Schuljahr oder wochenweise fest und im vornherein gebucht werden.


 Die Betriebsferien umfassen üblicherweise die mittleren drei Wochen der offiziellen Stadtzürcher Sommerferien und zwei Wochen über Weihnachten / Neujahr. Während dieser fünf Wochen bleiben Schule und Sekretariat geschlossen.